Kreative Shopfinanzierung

Sie planen einen Relaunch ihres Onlineshops und wollen dabei die Wünsche Ihrer Kunden berücksichtigen, jedoch nicht alles aus eigener Tasche finanzieren?
Machen Sie es doch wie im folgenden Beispiel zur kreativen Finanzierung eines Online-Shops, dass ich am 19.03.2013 gefunden habe:
Sie lassen einen Großteil des Shops inklusive der wichtigsten Artikelkategorien umsetzen. Die weniger wichtigen Artikelkategorien werden zwar angelegt, bekommen aber nur einen Artikel „Diese Seite befindet sich im Aufbau“ zugeordnet. Ihre Kunden können nun über den Kauf dieses Artikels die weitere Entwicklung des Online-Shops finanzieren.

 

Kategorie:

 

Artikeldetails:

Kreative Shopfinanzierung
Rate this post

geschrieben von:

avatar

Oberster Codewächter des TriPuls Price Observer