Impressionen vom Umzug

„Drei Mal umgezogen ist wie ein einmal abgebrannt“, so lehrt es der Volksmund. Zugegeben, mit dem Abbrennen haben wir zwar auch etwas Erfahrung, doch ganz so schlimm war unser Firmenumzug dann doch nicht.

Am 26. April 2012 zogen wir innerhalb Marburgs um 2 Autobahnausfahrten weiter nach Norden. „Im Prinzip“ hat der Umzug auch wunderbar geklappt, lediglich der Telekommunikationsanbieter unseres Vertrauens bekam es nicht hin, das Telefon pünktlich mit umziehen zu lassen. Glück im Unglück: dank VoIP und einer Glasfaser der Stadtwerke Marburg konnten wir zumindest nach einem Tag wieder kommunizieren. Allen Kunden, Partnern und Lieferanten danken wir an dieser Stelle mit einem herzlichen „vielen Dank für Ihr Verständnis“.

Hier noch ein paar Schnappschüsse vom Umzug.

Impressionen vom Umzug
Rate this post

geschrieben von:

avatar

Kaufmännischer GF, Prediger und Blogger