Open Source, bitte!

In mehreren Shop-Projekten haben wir in letzter Zeit eine Magento-Extension eingesetzt, deren Quellcode zum Teil nur verschlüsselt vorliegt – zum Schutz ihres geistigen Eigentums, wie die Hersteller sagen. Das mag zunächst einleuchtend klingen: man hat viel Zeit und Geld in eine Extension gesteckt und möchte nicht, dass andere diese einfach kopieren.

Aber: (natürlich gibt es hier ein „Aber“… es gibt sogar mehrere…)

Der verschlüsselte Quellcode erfordert eine bestimmte Server-Konfiguration, die auf unserem Enwticklungsserver nicht ohne weiteres möglich ist. Nun gut, also entwickelt man auf einem externen Testsystem. Dies mag zwar ein Problem sein, dass spezifisch für unsere Entwicklungsumgebung im Haus ist, aber es verursacht dennoch erst einmal mehr Aufwand. Nicht schön, aber dafür spart man halt später etwas Zeit beim Deployment.

Das nächste „Aber“ ist dann schon deutlich größer: Die Extension ist kaum oder nur mit viel Aufwand an eigene Bedürfnisse anzupassen. Und es ist nunmal meistens der Fall, dass eine Extension nicht 1:1 in das eigene Projekt passt. Wie eine Blackbox anpassen, in die man nicht hineinschauen kann? Neue Features implementieren? Oder ein bestehendes Feature geringfügig anpassen? Was bei „normalen“ Magento-Extensions kein Problem ist, wird hier zum sprichwörtlichen Stochern im Nebel.

Und noch ein großes „Aber“: wer weiß schon, was in der Blackbox passiert? In Sachen Sicherheit ist man hier dem Hersteller ausgeliefert – Vertrauen ist zwar gut, aber Kontrolle… nun, gerade bei doch eher sensiblen Daten (es geht schließlich um ein Shop-System) möchte man vielleicht doch lieber im Zweifel einmal nachschauen können, was vor sich geht. Wer weiß, vielleicht will hier jemand einfach nur schlechten Code verbergen?

Open Source birgt natürlich immer das Risiko, dass Ideen schlichtweg geklaut werden. Aber dafür gibt es Lizenzen. Und es gibt genügend Beispiele, dass sich mit quelloffener Software Geld verdienen lässt.

In diesem Sinne: Open Source, bitte!

Open Source, bitte!
4 (80%) 2 votes

geschrieben von:

avatar

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Nachricht