Kreative Shopfinanzierung

Sie planen einen Relaunch ihres Onlineshops und wollen dabei die W├╝nsche Ihrer Kunden ber├╝cksichtigen, jedoch nicht alles aus eigener Tasche finanzieren?
Machen Sie es doch wie im folgenden Beispiel zur kreativen Finanzierung eines Online-Shops, dass ich am 19.03.2013 gefunden habe:
Sie lassen einen Gro├čteil des Shops inklusive der wichtigsten Artikelkategorien umsetzen. Die weniger wichtigen Artikelkategorien werden zwar angelegt, bekommen aber nur einen Artikel „Diese Seite befindet sich im Aufbau“ zugeordnet. Ihre Kunden k├Ânnen nun ├╝ber den Kauf dieses Artikels die weitere Entwicklung des Online-Shops finanzieren.

 

Kategorie:

 

Artikeldetails:

Rate this post

geschrieben von:

avatar

Oberster Codew├Ąchter des TriPuls Price Observer

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Nachricht